Aktuell

Zeit

Gipsabformung von einem Zierkürbis
Gipsabformung von einem Zierkürbis, 07/2021

Endlich sind Ferien und es ist Zeit, dass der 1,5 Jahre alte Zierkürbis Verwendung findet für eine Gipsabformung.

SOMMER 2021

Solitär-Hokaidoblüte, 2021
Solitär-Hokaidoblüte, 2021, H 8-9 x B 16.5 x 16,5 cm, Paperclay, farbige Engoben, Glasur

Sommerausstellung im Museum St. Wendel vom 18.06.-22.08.2021 (verlängert)

Ausstellungsbeteiligung gemeinsam mit ehemaligen Student*innen der ersten drei Studienjahrgänge 1989/90/91 an der Hochschule der Bildenden Künste Saar.

„30 Jahre später zeigt sich beim Begehen dieses „HBK-Rundgangs“ dass die Spannweite der gezeigten künstlerischen Formulierungen medial äußerst vielfältig ist: Sie reicht vom klassischen Tafelbild (Malerei, Zeichnung, Fotografie), über Keramik und Bildhauerei, bis hin zu Audio- und Videoinstallationen, gesellschaftsbezogenen Rauminszenierungen und einem Hörspiel.“

Museumsleiterin. Friederike Steitz Kuratorin: Cornelieke Lagerwaard

MUSEUM St. Wendel / Mia Münster-Haus

Wilhelmstraße 11

66606 St. Wendel

www.museum-wnd.de

Öffnungszeiten: Di-Fr 10-16.30 Uhr Do 10-18 Uhr Sa 14-16.30 Uhr So/Fe 14-18 Uhr

Ausstellungsobjekte →

Aktuell

Zeit

Gipsabformung von einem Zierkürbis
Gipsabformung von einem Zierkürbis, 07/2021

Endlich sind Ferien und es ist Zeit, dass der 1,5 Jahre alte Zierkürbis Verwendung findet für eine Gipsabformung.

SOMMER 2021

Solitär-Hokaidoblüte, 2021
Solitär-Hokaidoblüte, 2021, H 8-9 x B 16.5 x 16,5 cm, Paperclay, farbige Engoben, Glasur

Sommerausstellung im Museum St. Wendel vom 18.06.-22.08.2021 (verlängert)

Ausstellungsbeteiligung gemeinsam mit ehemaligen Student*innen der ersten drei Studienjahrgänge 1989/90/91 an der Hochschule der Bildenden Künste Saar.

„30 Jahre später zeigt sich beim Begehen dieses „HBK-Rundgangs“ dass die Spannweite der gezeigten künstlerischen Formulierungen medial äußerst vielfältig ist: Sie reicht vom klassischen Tafelbild (Malerei, Zeichnung, Fotografie), über Keramik und Bildhauerei, bis hin zu Audio- und Videoinstallationen, gesellschaftsbezogenen Rauminszenierungen und einem Hörspiel.“

Museumsleiterin. Friederike Steitz Kuratorin: Cornelieke Lagerwaard

MUSEUM St. Wendel / Mia Münster-Haus

Wilhelmstraße 11

66606 St. Wendel

www.museum-wnd.de

Öffnungszeiten: Di-Fr 10-16.30 Uhr Do 10-18 Uhr Sa 14-16.30 Uhr So/Fe 14-18 Uhr

Ausstellungsobjekte →